English summary: Twenty-first-century German and Austrian history textbooks are heavily influenced by popular historical myths about Hispanic America. Some of these myths, such as the supposition that Columbus was involved in the discrediting of the putatively medieval notion that the earth was flat, are relatively new, not having taken root in textbooks until during the course of the twentieth century. Further, the Eurocentric perspective from which these textbooks approach the history of Hispanic America largely negates or fails to take into account the significance of indigenous peoples to the development of societies in the region. What are the reasons for the emergence of the various myths about Hispanic America, and why do they continue to be included as unquestioned fact in German and Austrian textbooks to this day, despite their refutation by historians? This book seeks to provide answers to these and other questions. German description: Historische Narrationen zu Hispanoamerika sind in deutschen und osterreichischen Geschichtsschulbuchern aus dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts massiv von popularen Geschichtsmythen gepragt. Dies bewirkt eine grosse Kluft zwischen Schulbuchdiskurs und Fachwissenschaft. Teilweise gelangten die Mythen - wie beispielsweise die Erzahlung uber die von Kolumbus uberwundene vermeintlich flache Erde des Mittelalters -- erst im 20. Jahrhundert in die Lehrwerke, was anhand einer empirischen Analyse von Schulbuchern aus vier Jahrhunderten gezeigt werden kann. Die Mythen zu Hispanoamerika und ihre verschiedenen Basisannahmen erfullten fur verschiedene Kollektive im Laufe der Geschichte wichtige Tradierungsbedurfnisse. Die in diesem Zusammenhang tradierten Bilder wurden Teil des kollektiven Gedachtnisses und sind noch heute in den deutschen und osterreichischen Schulbuchern aufzufinden.

Wenn Sie das Buch Geschichtsmythen über Hispanoamerika von von Autor Roland Bernhard kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Geschichtsmythen über Hispanoamerika von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Geschichtsmythen über Hispanoamerika herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link